top of page

Fr., 29. Nov.

|

Hof bei Salzburg

Poxrucker Sisters mit Band - unplugged

Poxrucker Sisters mit Band - unplugged
Poxrucker Sisters mit Band - unplugged

Zeit & Ort

29. Nov. 2024, 19:00

Hof bei Salzburg, Brunnfeldstraße 2, 5322 Hof bei Salzburg, Österreich

Über die Veranstaltung

Seit über 10 Jahren begeistern die Poxrucker Sisters ihr Publikum mit  Dialektpop aus Oberösterreich. Sie bestechen mit Bodenhaftung und  Lebensfreude und ihren Hits wie Glick, Herzklopfn oder Sie. Manche  nennen sie gar eine Naturgewalt, die mit Energie und Gespür gemeinsam  mit ihrer Band für ein Liveerlebnis der besonderen Art sorgen. Im  Herbst 2024, nach ihrer Babypause, spielen die Poxrucker Sisters in  ausgewählten Locations mit ihrer Band und bestreiten neue musikalische  Wege. Nach ihren Band- & Akustiktourneen in den letzten 10 Jahren  wird erstmals ihr Bandkonzert zu einem Unplugged Erlebnis. Ihre  bekanntesten und beliebtesten Songs, neue Arrangements, besonders viel  Platz für die Stimmen der drei Schwestern und musikalische  Überraschungen inclusive. Was dabei nicht fehlen darf: ihre bewährte  Herzklopfn Garantie. Deafs davon a bissl mehr sei? Jo sicha! 

Über die Poxrucker Sisters: 

Musik  begleitet die Schwestern Stefanie, Christina und Magdalena Poxrucker  seit ihrer Kindheit. Im Jahr 2013 trafen sie auf ihre musikalischen  Wegbegleiter, ihre ersten Singles wurden veröffentlicht und es folgte  ihr Debutalbum „Poxrucker Sisters“. Mit „Drah di“ (2015) gingen sie  ihren musikalischen Weg weiter, Album Nr 3 „In olle Foarbn“ (2017) steht  für alle Facetten ihrer Musik und 2021 veröffentlichten sie dann mit  „Horizont“ ihr aktuelles Album, dass von Lebensmut, Selbstbestimmung und  Aufbruch strotzt. Darauf folgten im Jahr 2022 die Singles „Sie“ bei der  sie mit dem Frauenbrass Quintett ‚Brassessoires‘ für einen Sommerhit  und ihren ersten Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie  Songwriterinnen des Jahres sorgten. Im Jubiläumsjahr konnten sie mit  ihrer Sommernummer „Jo voi“ das Live- und Radiopublikum begeistern. In  ihren Eigenkompositionen im Mühlviertler Dialekt besingen sie mit  Leichtigkeit und Tiefe ‚grod aussa‘ Glück, Sorgen, Kritisches und  Herausforderndes. Dabei scheuen sie auch nicht, Unbequemes anzusprechen  und machen inspiriert weiter mit dem, was für sie das Natürlichste der  Welt ist: Songs über das Leben schreiben. 

Mit ihren CDs  erreichten sie Goldstatus, Airplay Top Positionen und für ihr  musikalisches Wirken erhielten sie auch Auszeichnungen und Amadeus  Austrian Music Awards Nominierungen sowie einen Award. Als  Komponistinnen, Musikerinnen, Schwestern und auch Mütter prägt der  Einsatz für Gleichberechtigung und Chancen von Frauen ihr künstlerisches  Schaffen. In ihrer Single „NA“ (2023) erheben sie gemeinsam mit  Katharina Straßer ihre Stimmen für jene, die nicht gehört werden und  senden ein starkes Zeichen der Selbstbestimmung in die Welt.

Mit  ihrer Band touren die Poxrucker Sisters seit 10 Jahren durch Österreich  und über die Grenzen hinaus. Ihre Konzerte – ob unplugged oder mit Band -  sind ein Erlebnis, der Funke springt über und das Publikum wird  mitgerissen von ihrer unbändigen Kraft, Musikalität und Lebensfreude.

Im  Advent setzen die drei gerne auf ihre unplugged Besetzung Gitarre,  Cajon und Geigen und werden dabei begleitet am Klavier. So wie alles  begann nehmen die drei Schwestern ihr Publikum mit in ihre Klangwelt und  erzählen Geschichten, die Mut machen und auf Weihnachten einstimmen.

Im  Jahr 2024 gibt es erstmals auch ihr Bandkonzert als Unplugged Erlebnis  und sie stellen damit einmal mehr ihre musikalische Vielfalt unter  Beweis.

Tickets erhältlich in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen und unter www.oeticket.com

Vorverkauf-Preise: Regulär € 40,00 | SeniorInnen/Studierende € 38,00 | Jugend bis 14 Jahre € 32,00 (Abendkasse teurer!)

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page